THE KOOPLES KÜNDIGT DIE ERNENNUNG VON TOM VAN DORPE ALS KÜNSTLERISCHER DIREKTOR AN

 

The Kooples freut sich, die Ernennung von Tom Van Dorpe als künstlerischer Direktor der Marke bekannt zu geben.

 

Der in Belgien geborene Tom Van Dorpe wird für die Definition der neuen kreativen Vision vom Modehaus The Kooples sorgen, und dies für alle Damen-, Herren- und Accessoires-Kollektionen. Sein Ziel wird es sein, den rebellischen, aber dennoch raffinierten Stil der Marke neu zu erfinden, eine eindrucksvolle visuelle Sprache zu schaffen, aber auch die einzigartige Marktposition von The Kooples zu stärken.

 

Tom van Dorpe hat sich durch seine einzigartigen Fähigkeiten ausgezeichnet, die sowohl visuelle Kreation als auch Markenbildung miteinander verbinden. Er hat sich im Laufe seiner Karriere als Stylist und kreativer Berater einiger der größten Namen in Mode, Musik und Kultur wie Fenty, Calvin Klein, Hugo Boss und Max Mara Group profiliert.

 

"Wir freuen uns sehr, Tom willkommen zu heißen. Seine Vision, seine Kreativität und sein ausgeklügelter Sinn für Eleganz werden ein großer Gewinn für die Stärkung des einzigartigen Ansehens unserer Marke sein. Seine Ankunft bei The Kooples bekräftigt die großen Ambitionen, die die MF Brands Group für unser Haus hat. " sagt Romain Guinier, Vorsitzender und CEO von The Kooples.

 

"Ich bin begeistert, der Familie The Kooples beizutreten. Ich habe es immer als eines der dynamischsten zeitgenössischen Modehäuser betrachtet. Seine auffällige DNA ist heute relevanter denn je. Ich möchte neue stilistische Ausdrucksformen erforschen und die ikonischen Produkte von morgen schaffen. Heute befreit sich die neue Rebellion von Stereotypen und beansprucht einen modernen Ansatz. ", sagt Tom van Dorpe.